Apartment building with Terca and Tondach, Figaro Deluxe basalt, detail, Wohnobjekt, Klinkerriemchen, Oberfläche Rustikal, Sonderfarbe, Detail
Apartment building with Tondach and Terca, Figaro Deluxe basalt,  detail, balcony, Wohnobjekt, Klinkerriemchen, Oberfläche Rustikal, Sonderfarbe, Detail, Balkon
Apartment building with Terca and Tondach, Figaro Deluxe basalt, detail, Wohnobjekt, Klinkerriemchen, Oberfläche Rustikal, Sonderfarbe, Detail
Apartment building with Terca and Tondach, Figaro Deluxe basalt, detail, Wohnobjekt, Klinkerriemchen, Oberfläche Rustikal, Sonderfarbe, Detail

Terca Klinker Riemchen

Terca Klinker Riemchen bewähren sich sowohl beim Neubau als auch bei der energetischen Fassadensanierung.

Klinkerriemchen sind – genauso wie Klinkerziegel – grobkeramische Erzeugnisse, die aus natürlichen Rohstoffen Ton geformt und bei Temperaturen von ca. 1150 °C gebrannt werden. Klinkerriemchen sind dünner als herkömmliche Klinkerziegel. Sie werden mit Mörtel als Deckschicht an die Fassade geklebt. Sie Klinkerriemchen können aufgrund ihres relativ geringen Gewichtes nahezu überall
angebracht werden. Sie eignen sich auch bestens, um farbliche und haptische Akzente im Innenbereich zu setzen.

 

Unbegrenzte Gestaltungsmöglichkeiten

Optisch gleicht eine Fassade aus Klinkerriemchen der gemauerten Wand, denn Klinkerriemchen bieten dieselbe Vielseitigkeit und Gestaltungsfreiheit wie Klinker. Die Auswahl an Farben, Formaten und verschiedenen Oberflächenstrukturen ist fast unbegrenzt. Klinkerriemchen bieten mit ihren glatten, genarbten oder auch glänzenden Oberflächen und brillanten Farben eine Fülle von Gestaltungsmöglichkeiten. Durch Zierverbände und schmückende Muster können Fassaden ganz nach individuellen Wünschen gestaltet werden. Klinkerriemchen bieten mit ihren glatten, genarbten oder auch glänzenden Oberflächen und brillanten Farben eine Fülle von Gestaltungsmöglichkeiten, die besonders robust gegen äußere Einflüsse sind und somit eine schier unbegrenzte Lebensdauer besitzen.

 

Für die Ewigkeit gebaut

Klinker und Klinkerriemchen verleihen Gebäuden seit jeher einen robusten und wertbeständigen Charakter. Die vielfältigen Oberflächenfarben und Strukturen sehen nicht nur ansehnlich aus, sondern sind auch unempfindlich gegen äußere Einwirkungen. Aufgrund ihrer hohen Festigkeit eignen sich Klinkerriemchen hervorragend für den Schutz von mechanisch beanspruchten Bereichen.